SCHULDEN: LAURA MüLLER DISTANZIERT SICH VON MICHAEL WENDLER!

Laura Müller und Michael Wendler sind ein Paar, das ohne Zweifel polarisiert. Doch nicht nur die 28 Jahre Altersunterschied sorgen für Aufsehen, auch zahlreiche Auftritte in Realityshows sowie ihr OnlyFans-Business führten in der Vergangenheit immer wieder zu unangenehmen Schlagzeilen. Außerdem fiel der Wendler wegen kritischer Äußerungen zu den ergriffenen Corona-Maßnahmen und der Verbreitung skurriler Verschwörungstheorien in Ungnade. Eine Aussage, die als Holocaust-Verleumdung gewertet wurde, besiegelte sein Karriereende. Firmen und Werbepartner distanzierten sich, seitdem fehlen Einnahmen.

Laura Müller: Durch Skandal wird sie zur Hauptverdienerin!

Damit brach ein neues Kapitel an, denn früher verdiente Michael Wendler als gefragter Schlagerstar die Brötchen, jetzt hat sich das Blatt gewendet. Laura Müller scheint längst die Hauptverdienerin zu sein. Wegen seiner Skandale platzten mehrere TV-Deals, Konzerte wurden abgesagt, Werbepartner fielen weg. Ab diesem Zeitpunkt musste die attraktive Wendler-Partnerin dafür sorgen, dass die Kasse klingelt. Doch auch mit Laura Müller, die nunmal untrennbar mit ihrem Ehemann verbunden ist, will heutzutage nicht mehr jeder zusammenarbeiten. Auf Instagram findet sie kaum noch statt, war kürzlich sogar gänzlich offline, weil ihr Account eingefroren worden war. Umso wichtiger wird das zweite Standbein der 23-Jährigen, die auf der Erotikplattform OnlyFans mit freizügigen Fotos um die 50.000 Euro im Monat verdienen soll.

Auch interessant:

Laura Müller: „Ich verdiene mein eigenes Geld“

Doch was ist denn nun eigentlich dran an dem Gerücht, dass Michael Wendler Probleme mit dem Finanzamt hat und verschuldet sein soll? Explizit beantwortete das Laura zwar nicht, äußerte sich in einer neuen Fragerunde aber überraschend zu den Schulden ihres Mannes. Auf die Aussage: „Du kannst dir ja was leisten, wo dein Mann so viele Schulden hat. Versteht kein Mensch“, die ihr ein Follower zugeschickt hatte, reagierte sie deutlich. „Ich verdiene mein eigenes Geld und ich habe keine Schulden“, postete sie in ihrer aktuellen Instagram Story. Das könnte man als Bestätigung im Sinne von "Ja, er hat Schulden, ich aber nicht", verstehen! Laura Müller scheint also tatsächlich die Hauptverdienerin der Familie zu sein. Und irgendwie sagt die 23-Jährige mit ihrer Antwort auch: Wir sind zwei separate Individuen. Das kommt überraschend, schließlich gelten Eheleute nicht nur finanziell als Einheit. 

2024-07-08T13:26:28Z dg43tfdfdgfd